Bei uns erwartet Sie und ihr Kind eine

fröhliche und entspannte Atmosphäre



Mo 8.30 - 12 Uhr und 13 - 17.30 Uhr
Di 8.30 - 12 Uhr und 13 - 17.30 Uhr
Mi 8.30 - 12 Uhr und 13 - 17.30 Uhr
Do 8.30 - 12 Uhr und 13 - 17.30 Uhr

Wir machen auch

Kieferorthopädie

☞ Covid-19 Info   ☞ Elterninformationen Covid-19   ☞ Kein erhöhtes Risiko in Zahnarztpraxen trotz Covid-19



Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der
Vorsorge, Fürsorge, Nachsorge


Bei uns erwartet Sie und ihr Kind eine fröhliche und entspannte Atmosphäre, die "Angst vorm Zahnarzt" erst gar nicht aufkommen lässt. Wir haben uns auf Kinderzahnheilkunde spezialisiert und sorgen mit besonders einfühlsamen und kindgerechten Behandlungsmethoden für einen Zahnarztbesuch, der unseren kleinen Patienten Spaß macht. Jeder Patient stellt für uns eine neue Herausforderung dar und es ist unser größtes Ziel, dass das Kind mit einem Lächeln und voller Stolz die Praxis verlässt und sich schon auf den nächsten Besuch bei uns freut.







Ehrlich Angstfrei

Aufgrund unserer langjährigen Tätigkeit in der Kinder- und Jugendzahnheilkunde konnten wir bereits viel Erfahrung sammeln, besonders auch im Umgang mit sehr ängstlichen oder durch frühere Zahnarztbesuche traumatisierte Kinder.
Auch die Prävention von Zahnerkrankungen mit einer engagierten Kinderprophylaxe gehört dazu.

Das ist der Grundstein für ein Leben mit gesunden und starken Zähnen.






Schlechte Erfahrungen gemacht?

Alle unsere Behandlungen basieren auf einem intensiven Vertrauensaufbau. Dieser Vertrauensaufbau trägt ganz erheblich zum Abbau ggf. vorhandener Ängste bei. Die Umwandlung von Ängsten in nachhaltiges Vertrauen ist eine wichtige Voraussetzung, um eine positive Einstellung zur Mundhygiene im Allgemeinen und dem Zahnarztbesuch im Besonderen zu gewinnen. Die positive Atmosphäre und der Aufbau von Vertrauen durch das Erklären der jeweiligen Schritte lässt die Kinder entspannen und wohlfühlen. Die Kombination unserer sanften Behandlungsweise mit der Ablenkung durch die Bilder im Fernseher versetzt die Kinder in eine Wohlfühlatmosphäre. Ansätze der Hypnose und eine kindgerechte Sprache helfen dabei, Kinder vom Drumherum einer Zahnbehandlung abzulenken und stattdessen positive Bilder zu erzeugen. Der Vertrauensaufbau ist zeitlich grundsätzliche von der einzelnen Person abhängig und kann nicht erzwungen oder beschleunigt werden. Wenn ein Kind negative Vorerfahrungen gemacht hate und kein akuter Behandlungsbedarf vorliegt, ist es wichtig die Zeit zum Vertrauensaufbau mit der Eingewöhnung über Prophylaxen und regelmäßigen Kontrollterminen zu nutzen. Bei Behandlungsbedarf besprechen wir gerne mit Ihnen die Möglichkeiten eine weitere Traumatisierung zu umgehen.






Untersuchung

Nutzen sie die Kooperationsbereitschaft Ihrer Kinder!
Vormittagstermine sind für Kindergarten- oder noch jüngere Kinder am besten geeignet. Wenn die Kinder gut ausgeruht und frisch zu uns kommen, können wir wesentlich größere Behandlungserfolge erzielen als bei Nachmittagsterminen, wenn die Kleinen müde und dadurch deutlich weniger kooperativ sind.

Befundaufnahme
Nach einem Elterngespräch versuchen wir spielerisch den Zahnbefund aufzunehmen. Wichtige Dinge wie z.B. Allgemeinerkrankungen, Ernährung, Lutschgewohnheiten und Pflege werden besprochen.

Digitales Röntgen
In manchen Fällen ist es für eine vollständige Diagnostik notwendig, Röntgenbilder anzufertigen. z. B. beim Verdacht auf Karies oder bei sehr engen Zahnzwischenräumen. In unserer Praxis werden nur modernste digitale Röntgengeräte verwendet und dadurch die Strahlenbelastung auf das momentan technisch niedrigste Niveau gesenkt.

Behandlungsplanung
Sind die Untersuchungen vollständig abgeschlossen, besprechen wir mit Ihnen die auf Ihr Kind individuell abgestimmte Therapie.













Unsere Philosophie

Kinder werden bei uns wie Kinder behandelt. Nicht nur kinderzahnärztlich, sondern auch menschlich-psychologisch. Wir nehmen uns die Zeit, die notwendig ist, damit ihr Kind Vertrauen aufbaut und alle Fragen geklärt werden können. Sie bekommen alle Informationen zu Ursachen, Therapie und Prognose von Krankheitsbildern und wir erstellen mit ihnen gemeinsam ein Konzept zur Behandlung ihres Kindes. Behandlungszeiten werden individuell an Alter und Entwicklung angepasst, so dass unsere kleinen Patienten entspannt und neugierig sein können. Durch regelmäßige Zahnputzschulen (Prophylaxe) mit detaillierter Mundhygiene- und Ernährungsberatung wird die Mundgesundheit gefestigt und verbessert. Wenn ihr Kind gesund und kariesfrei ist und uns gerne besucht, haben wir unser Ziel erreicht.